Schienensystem für Natursteinplatten

Die naturgemässe Oberfläche des Natursteins, verbunden mit dem sicheren, trittschalloptimierten Uptec-Schienensystem, ergeben ein ideales Zusammenspiel, um einen optimalen Bodenaufbau im Aussenbereich zu gewährleisten.

Beachten Sie, dass die meisten Natursteinplatten, auch die kalibrierten Platten, folgende Eigenschaften aufweisen können:

  • Sie sind meistens inhomogen und können unter Umständen einfacher brechen

  • Sie können, selbst bei kalibrierten Platten, einige Millimeter in der Höhe der Platten abweichen.

Dafür ist jede einzelne Natursteinplatte ein Unikat, wo hingegen Feinsteinzeugplatten und Betonplatten Massenprodukte sind.

Bei der Verwendung des Uptec-Schienensystems mit Natursteinplatten ergeben sich etliche Vorteile, einige davon sind Folgende:

 

  • Das Uptec-Schienensystem weist eine um bis zu 70% höhere Auflagefläche für Plattenbeläge auf, als auf reinen Stelzlager-Konstruktionen.

  • Die Konstruktion als Rahmenbau ergibt eine extrem hohe Stabilität der gesamten Konstruktion

  • Die Möglichkeit, bei kleinen Terrassen die gesamte Unterkonstruktion abseits der Baustelle vorzufertigen

 

Kostenmässig ist das Schienensystem ein wenig aufwändiger als eine reine Stelzlager-Konstruktion.

Der Grund dafür ist, dass zwischen Stelzlager und Oberbelag eine weitere Stützfunktion eingezogen werden muss.

Die Montageanleitung des Schienensystems finden Sie hier.

7.jpg