Uptec Stelzlager, Erklärung der Teile

Aktualisiert: Mai 7


Mit 3 Grundelementen und 3 zusammengebauten Zubehörteilen ist UPTEC die vollständig patentierte Profilitec-Lösung, die schnell und flexibel für die Erstellung von schwimmenden Außenböden aus Keramik, Naturstein, Beton und Holz in jeder Höhe geeignet ist.



Uptec SUPAL Basis 28 - 43 mm


Die Uptec SUPAL Stelzlager ist in der Höhe von 28 bis 43 mm einstellbar, mit einem Basisdurchmesser von 190 mm und einem Kopf von 130 mm.

Auf den Kopf steckt man das Zubehör für Standardinstallationen (für 2 oder 4 mm Fugen), zum Verlegen mit den Uptec Aluminiumbalken oder zum Verlegen mit Holzbalken angebracht werden. An der Basis wurden Löcher angebracht, damit das Wasser abfließen kann, und an der Unterseite 4 vorgravierte Linien für etwaige Schnitte.

Achtung: Die SUPAL Basis ist nicht mit dem SUPAR Modulring kombinierbar!




Uptec SUPAS Basis 43 - 58 mm


Die Uptec SUPAS Stelzlager ist in der Höhe von 43 bis 58 mm einstellbar, hat einen Basisdurchmesser von 190 mm und einen Kopf von 130 mm.

Auf dem Kopf kann das Zubehör für Standardinstallationen (für 2 oder 4 mm Fugen), zum Verlegen mit den Uptec Aluminiumbalken oder zum Verlegen mit Holzbalken angebracht werden. An der Basis wurden Löcher angebracht, damit das Wasser abfließen kann, und an der Unterseite 4 vorgravierte Linien für etwaige Schnitte. Um höhere Höhen zu erreichen, fügen Sie einfach die SUPAR-Ringe hinzu. Kombinierbar mit den Uptec SUPAR Modulringen, wie unten beschrieben.



Uptec SUPAR Modulring 30 mm


Uptec SUPAR ist ein stapelbarer Ring, der in Kombination mit der Standardhalterung SUPAS 43 - 58 mm verwendet wird. Es ermöglicht eine Erhöhung der Gesamthöhe um 30 mm für jeden montierten Ring. SUPAR ist dank der Symbole auf dem Ring und auf der Basis des Trägers so konstruiert, dass es leicht zusammengebaut werden kann. Es kann einzeln oder mit der Montage mehrerer Elemente verwendet werden, bis die gewünschte Höhe erreicht ist. Bei Höhen ab 120 mm empfehlen wir Ihnen den Modulring Uptec SUPARX4 zu verwenden. Dieser besteht aus vier SUPAR Modulringen, welche bereits fix zusammengeschraubt sind.


Für die beiden Uptec Basis Stelzlager (SUPAL und SUPAS) können zwei verschiedene Köpfe verwendet werden, welche ganz einfach gesteckt werden können. Den Uptec SUPA4 Kopf für Platten mit einem Fugenabstand 4 mm oder den Uptec SUPAW Kopf für Holzterrassen, an welchem man Holzlatten anschrauben kann. Diese beiden Köpfe sind hier nächstens beschrieben:



Uptec SUPA4 Abstandhalter 4 mm


Das Uptec SUPA4 für 4 mm Fugen besteht aus einem Zweikomponentenmaterial: Polypropylen und Gummi, um eine geräusch- und rutschfeste Eigenschaft zu gewährleisten. Die Abstandshalter können je nach Bodenkonfiguration mit dem SUPAK-Schlüssel entfernt werden.



Uptec SUPAW Rippe für Holz


Die Uptec SUPAW sind ideal zum Verlegen von Holz auf Holzbalken. Die speziellen Schlitze entlang der Abstandshalter ermöglichen eine schnelle Befestigung am Träger mit geeigneten Schrauben. Die unter der Basis der Klappe platzierten Haken ermöglichen ein einfaches Einhaken in den Träger und das mögliche Entfernen von diesem.



Uptec SUPAAN Aluminiumträger


Der Aluminiumträger SUPAAN ist 2,40 Meter lang und weist eine Höhe von 2.5 cm aus.

Dieser kann mit den 4-mm

SUPA4-Abstandshalter kombiniert werden. Die Rillen an der Basis garantieren eine feste Verbindung mit dem Kopf des Trägers, während die oberen die Verriegelung der SUPD-Fliesenabstandshalter ermöglichen (die eine 4-mm-Verbindung gewährleisten). Es wird empfohlen, auf die Profile SUPG-Gummistreifen anzubringen, um die Geräusche durch Kontakt mit dem Oberbelag (Feinsteinzeug, Natursteine, Betonplatten, sonstige) während der Installation zu verringern.






58 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen